THE NICKS

THE NICKS

Freunde sind wir doch mal ehrlich, die Welt braucht mehr Ska, mehr Hüftenwackeln,
mehr Tanzspuren auf dem Parkett.
Stellt Euch vor:
Die feinen Rhythmen des Ska winden sich eindringlich durch eure Ohrmuscheln, eure Herzfrequenz steigt, die Gefäße stellen sich eng und das Adrenalin wird euch zum Ausrasten verleiten.
Ihr Dirty Dancer, lasst et krachen mit:

THE  NICKS


Seit Ende der 80er servieren The Nicks ihren ungewaschenen Party-Ska auf den Bühnen der Republik und auch gern mal darüber hinaus. Rollender Rocksteady-Rhythmus von Gitarre und Orgel, eine Prise knalliges Blech, dazu ein Offbeat, der Dir die Beine unterm Arsch wegreißt, das Ganze scharf gewürzt mit einem groovenden Bass und derb-rauhen Vocals – das ist das bewährte Rezept, mit dem The Nicks das Publikum regelmäßig in tanzwütige Ska-Gourmets verwandeln.